POETIC CONTACT MACHT PAUSE. SEIT GESPANNT, WIE ES WEITERGEHT

Bis dahin einfach in Köln, Wuppertal, Bochum, Witten und Dortmund tanzen

WAS ISSN DAS?
Contact Improvisation ist ein Tanz, bei dem eine Berührung im Zentrum der Begegnung mit einem oder mehreren Tänzern steht. Es gibt keine festgelegten Schritt- oder Bewegungsfolgen, die getanzt werden. Die Bewegungen entstehen aus dem Moment. Bei der POETIC JAM gibt es im Warm-up Impulse aus Kunst, Literatur und Musik.

UND WER KOMMT SO?
Bei Jams treffen sich Menschen mit unterschiedlicher Contact- und Tanzerfahrung. Die Jam ist offen für alle.

WIE LÄUFT DAS GANZE AB?
Nach einem Warm-up beginnt die Jam. Oft gibt es Musik, aber nicht immer. Es eignet sich bequeme lange Kleidung ohne störende Knöpfe oder Bünde. Getanzt wird barfuß oder mit Socken. Für Getränke bitte selbst sorgen (no drugs).

UND WENN ICH ZUM ERSTEN MAL DA BIN?
Einfach direkt am Anfang da sein und das Warm-up genießen.

Poetic Contact ist ein Konzept von Hassan Aftabruyan. Hassan ist seit 1999 Bewegungsforscher mit Schwerpunkten in Aikido, Theater, Contact Impro und Gesundheitstechniken. Er leitet eigene CI-Jams und CI-Festivals.

contact@contactimpro-dus.de
+49 221 46780966
hassan